1. Region
  2. Vulkaneifel

Keine neuen Infektionen in der Vulkaneifel seit fünf Tagen

Corona-Pandemie : Fünf Tage ohne Neuinfektionen im Vulkaneifelkreis

(aff) Zwar ist es noch ein langer Weg, bis die Marke von 38 infektionslosen Tagen im Vulkaneifelkreis wieder gerissen wird, doch es geht wieder bergauf. Dem Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Vulkaneifel wurden bis gestern fünf Tage in Folge keine neuen Ansteckungen mit dem Coronavirus gemeldet (Stand Freitag 17 Uhr).

Die Gesamtzahl der bislang bestätigen Infektionen beläuft sich damit weiterhin auf 123. Vier Menschen sind im Kreis im Augenblick akut an Covid-19 erkrankt.

Aus der häuslichen Quarantäne konnten nach den Richtlinien des Robert-Koch-Institutes bislang  113 Menschen als „genesen“ entlassen werden.

Insgesamt gibt es seit dem Ausbruch der Pandemie im Vulkaneifelkreis sechs Todesfälle, die im Zusammenhang mit Covid-19 stehen.