Kelberg befasst sich mit Kommunalreform

Kelberg befasst sich mit Kommunalreform

Die Sanierung der zentralen Sportanlage und die Kommunal- und Verwaltungsreform sind Themen, mit dem sich der Verbandsgemeinderat Kelberg bei seiner nächsten Sitzung befasst. Sie beginnt am Dienstag, 28. Juni, um 19 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses.

Außerdem wird über die Beantragung einer Ausnahmegenehmigung von der Dreizügigkeit der Realschule plus Kelberg beraten sowie über die Jahresrechnung 2008. Des Weiteren sollen die Ortsgemeinden in Risikoklassen nach der Feuerwehrverordnung des Landes eingeteilt werden. red

Mehr von Volksfreund