1. Region
  2. Vulkaneifel

Kinder gefährden Verkehr in Gerolstein

Blaulicht : Kinder treiben Unfug und gefährden Verkehr

Laut Mitteilung der Polizeiinspektion Daun haben in den vergangenen Tagen mehrere Kinder in Gerolstein teils gefährlichen Unfug getrieben. Die Kinder seien im Alter von acht bis zehn Jahren und gefährdeten den Verkehr in der Waldstraße in Gerolstein.

Sie seien „spaßeshalber“ vor herannahende Fahrzeuge gesprungen und schubsten sich zudem gegenseitig. Die Kinder stehen zwischenzeitlich namentlich fest.

Die Polizei bittet mögliche Geschädigte und Zeugen, sich bei der Polizeiinspektion Daun unter Telefon 06592/96260 oder bei der Polizeiwache Gerolstein unter Telefon 06591/95260 zu melden.