KINDER

Gillenfeld. Die Kinder der Klasse 3 a der Grund- und Regionalen Schule Gillenfeld besuchten im Zuge eines Unterrichtsganges den Gillenfelder Bäckereibetrieb Kalsch. Dort konnten sie die Brot- und Backwarenherstellung mitverfolgen und verschiedene Maschinen, Geräte und Großöfen aus der Nähe betrachten.

Die Bäcker erklärten ihre jeweilige Tätigkeit und beantworteten die Fragen der Kinder. Im Betrieb hatten diese die Möglichkeit, den im Unterricht thematisierten Weg von Korn und Mehl zum Brot erneut nachzuvollziehen. Die großen Kühlräume beeindruckten dabei die Besucher ebenso wie das Mehllager in der oberen Etage der Bäckerei. Schließlich erhielt jedes Kind einen gebackenen Zimthasen, und für das Geburtstagskind der Klasse gab es eine spezielle Geburtstagstorte. (red)/Leserfoto