1. Region
  2. Vulkaneifel

Glaube: Kinderbibelnachmittag in Bodenbach

Glaube : Kinderbibelnachmittag in Bodenbach

(red) Zur Vorbereitung auf Ostern haben Jungen und Mädchen sich in der Pfarrkirche St. Apollonia in Bodenbach mit dem Kreuzweg beschäftigt. Sie erkundeten den Leidensweg Jesu und suchten einen Bezug zu ihrem heutigen Alltag: Angst haben, Trost erfahren, eine Last tragen, Hilfe bekommen, Hoffnung haben, nicht allein sein, Beten und so weiter. Neben einem selbst gebastelten Palmstock nahm jedes Kind ein kleines Holzkreuz zum Umhängen als Andenken mit nach Hause. Der Nachmittag fand seinen Abschluss in einer Messe.

(red) Zur Vorbereitung auf Ostern haben Jungen und Mädchen sich in der Pfarrkirche St. Apollonia in Bodenbach mit dem Kreuzweg beschäftigt. Sie erkundeten den Leidensweg Jesu und suchten einen Bezug zu ihrem heutigen Alltag: Angst haben, Trost erfahren, eine Last tragen, Hilfe bekommen, Hoffnung haben, nicht allein sein, Beten und so weiter.
Neben einem selbst gebastelten Palmstock nahm jedes Kind ein kleines Holzkreuz zum Umhängen als Andenken mit nach Hause. Der Nachmittag fand seinen Abschluss in einer Messe.

Organisiert wurde der Kinderbibeltag vom Pfarrgemeinderat Bodenbach mit Unterstützung von Gemeindereferentin Astrid Koster.

Foto: Eva Knechtges