1. Region
  2. Vulkaneifel

Klassische Melodien zur Einstimmung auf das neue Jahr

Klassische Melodien zur Einstimmung auf das neue Jahr

In der festlich illuminierten St.-Anna-Kirche findet das Gerolsteiner Neujahrskonzert statt. Die Stuttgarter Kammersinfoniker werden in diesem Jahr von dem Pianisten Christoph Soldan unterstützt.

Gerolstein. Die Stuttgarter Kammersinfonie ist am Freitag, 15. Januar, um 19.30 Uhr in der St.-Anna-Kirche in Gerolstein zu Gast. Zu diesem traditionellen Neujahrskonzert laden die Verbandsgemeinde Gerolstein, die Tourist-Information Gerolsteiner Land und die Volksbank Eifel Mitte ein. Nach der erfolgreichen Premiere beim Neujahrskonzert 2015 wird die Kammersinfonie in diesem Jahr vom Pianisten Christoph Soldan ergänzt. Auf dem Programm stehen: Quartett in d-Moll von Franz Schubert und Gustav Mahler in der Fassung für Streichorchester, Klavierkonzert von Wolfgang Amadeus Mozart, "Die vier Jahreszeiten" von Antonio Vivaldi. Das Publikum darf sich beim Gerolsteiner Neujahrskonzert auch wieder auf eine festlich illuminierte Kirche freuen. red
Eintrittskarten sind im Vorverkauf zum Preis von 15 Euro (ermäßigt 7,50 Euro, Abendkasse ab 18.30 Uhr: 17 Euro) in der Tourist-Information Gerolstein erhältlich. Einlass ist ab 19 Uhr. Es besteht freie Platzwahl.