Kleidermarkt im Pfarrheim

Kleidermarkt im Pfarrheim

Dirndl, Lederjacken, Karnevalskostüme. Vom Anorak bis zur Zipfelmütze finden sich am Samstag, 30. Januar, und Sonntag, 31. Januar Schnäppchen beim Kleidermarkt "Second Hemd & Hose" im Pfarrheim St.

Anna in Gerolstein. Die Kleidungsstücke stammen aus der Bolivienkleidersammlung der Katholischen Jugend im Bistum Trier, die in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag feiert. Die Kleidersammlung steht unter dem Motto "Gebrauchte Kleider werden Bildung". Der Erlös des Kleidermarkts in Gerolstein geht an Projekte in Bolivien, dem Partnerland des Bistums Trier. Hier kommt er besonders Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen zugute.
Im Rahmenprogramm sind Modenschau, Workshop, Bücherbasar, Kinderschminken, Salsa-Schnupperkurs, Weltladen, Trommelmusik, Infostand und Gottesdienst (Sonntag, 10.30 Uhr). Es gibt Kaffee, Kuchen und bolivianische Speisen. Anlässlich des 50. Jubiläums der Bolivienkleidersammlung erhält jeder 50. Käufer eine Überraschung. red
Der Markt ist am Samstag, 30. Januar, von 10 bis 17 Uhr, und am Sonntag, 31. Januar, von 11.30 bis 16 Uhr geöffnet.