Kleinspielfeld entsteht in Daun

Kleinspielfeld entsteht in Daun

Daun (mh) Arbeiter der Firma Cordel haben mit schwerem Gerät begonnen, das Kleinspielfeld auf dem ehemaligen Schotterparkplatz zwischen Geschwister-Scholl-Gymnasium und Schulbusbahnhof zu bauen. Bereits im nächsten Frühjahr soll es fertig sein.

Die Leitung von Schule und Förderverein ist überzeugt davon, dass mit dem Tartan-Spielfeld, das eingezäunt wird, das sportliche Angebot für den Unterricht, die Pausen und Arbeitsgemeinschaften deutlich erweitert wird. Zu den Kosten wollte sie sich allerdings nicht konkret äußern. Nur, dass es sich um eine größere fünfstellige Investitionen drehe, die vom Förderverein und privaten Sponsoren getragen werde. TV-Foto: Mario Hübner

Mehr von Volksfreund