Knappe Wollibert führt durch die Betradaburg

Knappe Wollibert führt durch die Betradaburg

Mürlenbach. (red) Eine Burgführung mit dem Knappen Wollibert wird am Sonntag, 5. September, ab 15 Uhr auf der Bertradaburg in Mürlenbach angeboten. In einer einstündigen Burgführung wird die Geschichte der markanten und 700 Jahre alten Burganlage anschaulich dargestellt.

Die Burg wird mit geschichts trächtigen Namen wie Bertrada die Ältere, Bertrada die Jüngere, Pippin der Kleine und Karl der Große in Verbindung gebracht. Alle Burgbegeisterten sind zu dieser Burgführung eingeladen.

Nähere Informationen bei Wolfgang Bonefas, Telefon 0176/78507407 oder 06591/984949.