Kokain geschnupft und ans Steuer gesetzt

Kokain geschnupft und ans Steuer gesetzt

Die Polizei hat am Montagnachmittag eine Fahrerin gestoppt, die ohne Fahrerlaubnis unterwegs war und zudem unter dem Einfluss von Kokain stand. Bei einer Verkehrskontrolle hielten die Beamten die 55-Jährige gegen 13 Uhr an.

Der Frau wurde eine Blutprobe entnommen. Auch wurde ein Strafverfahren gegen sie eingeleitet. red