1. Region
  2. Vulkaneifel

Kommentar zum Wild-Schwimmen in den Vulkaneifel-Maaren

Kommentar : Von wegen Spaßbremse

Was sind wir nicht nicht stolz auf unsere Maarlandschaft, gerne verweisen wir darauf, wenn wir in anderen Ecken Deutschlands unterwegs sind. Aber mit stolz sein allein ist es nicht getan, wenn es darum geht, sie zu schützen und zu erhalten.

Deshalb ist es überfällig, dass es mehr Kontrollen geben soll. Corona hat das Problem verschärft, akut war es aber auch schon vorher. Denn schon immer scheren sich einige nicht um die Regeln, und die, die darauf hinweisen, müssen sich einiges anhören. Aber das, was sie tun (und wozu sie auch verpflichtet sind), hat nichts mit „Spaßbremse“ zu tun. Gut zureden hat zu selten funktioniert, also müssen Kontrollen her.

s.sartoris@volksfreund.de