Konditorin aus Daun wird Dritte auf Bundesebene

Daun · Die ehemalige Auszubildende Lisa Mutter von der Konditorei Schuler in Daun hat beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks den dritten Platz auf Bundesebene erzielt. Lisa Mutter hat eine Ausbildung zur Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk/Konditorei absolviert und konnte sich bereits zuvor auf Landesebene gegen ihre Mitbewerber durchsetzen.

 Ausgezeichnet: Lisa Mutter. Foto: privat

Ausgezeichnet: Lisa Mutter. Foto: privat

Teil des Wettbewerbs auf Bundesebene war neben einem Verkaufsgespräch die Dekoration eines Schaufensters nach einem vorgegebenen Thema.
Der Wettbewerb wird jährlich von den Handwerkskammern ausgelobt. Dabei können aus jedem der 150 Handwerksberufe diejenigen teilnehmen, die ihre Gesellenprüfung als Klassenbeste absolviert haben. Zu den ersten Gratulanten zählten ihr Chef Kay Schuler sowie Landrat Heinz-Peter Thiel. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort