Kontakte zum Erfolg

DAUN. (red) "Umsatzsteigerung mit Spaßfaktor – ein Widerspruch?" ist ein Seminar überschrieben, in dem Unternehmern gezeigt wird, wie sie "Erfolg mit dynamischem Kontaktmanagement" haben.

Über Methoden zur Verbesserung des persönlichen Kontaktverhaltens im Umgang mit Geschäftspartnern referiert Michael P. Bohne, Inhaber der "Agentur für Wesentliches" in Gunderath, am Donnerstag, 31. August, um 19 Uhr im Technologie-Zentrum Daun in Nerdlen. Wichtig für Selbstständige und Unternehmer sind harmonische Geschäftsverbindungen, die tragfähig sind. Im betrieblichen Umfeld entwickelt sich das Betriebsklima positiv. Durch die veränderte Resonanz im Geschäftsdialog wird zusätzlich das individuelle Erfolgsempfinden gestärkt. Durch Umsatzdruck werden oft die persönlichen Bedürfnisse des potenziellen Interessenten oder Bestandskunden vernachlässigt - er fühlt sich nicht wahrgenommen und entscheidet emotional negativ. Ähnliche Effekte tauchen bei innerbetrieblichen Konstellationen auf und beeinflussen das Betriebsklima. Hier entsteht ein erhöhter Bedarf an "Wohlfühlqualität" als Grundlage für klare Zustimmung zur Zusammenarbeit und Auftragsvergabe. Aufbauend auf diesem Vortrag wird Michael P. Bohne im dritten Quartal 2006 zu dem Thema einen Praxis-Workshop anbieten, der auch für Teamprozesse geeignet ist. Anmeldungen zur kostenfreien Teilnahme an der Veranstaltung bitte an die TGZ Daun GmbH unter Telefon 06592/98270 oder per E-Mail: m.hein@tgz.daun.de. Auch für Kurzentschlossene besteht die Möglichkeit, ohne vorherige Anmeldung am Seminar teilnehmen. Weitere Informationen zu der Veranstaltung und dem Technologie- und Gründerzentrum Daun gibt es im Internet unter www.tgz.daun.de.

Mehr von Volksfreund