KONZERT

DAUN. Im Forum Daun demonstrierten Wiebke Heidemeier (Geige) und Thomas Layes (Klavier) zusammen mit den anderen Teilnehmern des Meisterkurses vor mehr als 300 Zuhörern ihr Können beim Abschlusskonzert.

Aus Russland, Japan, Israel, den USA, Großbritannien, Italien, Finnland, Neuseeland und Deutschland waren die Musiker gekommen, um sich in Daun bei den Professoren Diemut Poppen und Vassily Lobanov fortzubilden. "Die Premiere dieser Veranstaltung hat wunderbar geklappt", sagte Roy Coppack, Präsident des Lions Club Daun, der die Meisterkurse zusammen mit dem Rotary Club Daun-Eifel und mit Hilfe vieler Sponsoren veranstaltet hatte. (HG)/Foto: Helmut Gassen