korrektur

In unserem Artikel "Vorerst keine Steuererhöhung" in der Ausgabe vom Freitag, 6. Juli, ist uns leider ein Fehler unterlaufen. Sein Mandat im Rechnungsprüfungsausschuss hat Hubert Renkes niedergelegt, und nicht Hubert Lenkes, wie irrtümlich gemeldet.

Hubert Renkes teilte außerdem mit, dass er nicht aus gesundheitlichen, sondern aus anderen Gründen zurückgetreten ist.itz