Medien Kradenbacher Ehepaar stellt Weltrekord auf

Kradenbach · (red) Zdenka Smaus-Kugelmeier und Thomas Kugel­meier aus Kradenbach haben mit 310 anderen Menschen aus 17 Ländern den ersten Weltrekord im internationalen Zoom-Hack-Slam aufgestellt. In der Videokonferenz hatte jeder eine Minute Zeit, um seine Idee vor der Kamera vorzustellen.

 Sie haben zusammen mit 310 anderen Menschen aus 17 Ländern einen Weltrekord im Zoom-Hack-Slam aufgestellt: Thomas Kugelmeier und Zdenka Smaus-Kugelmeier aus Kradenbach.

Sie haben zusammen mit 310 anderen Menschen aus 17 Ländern einen Weltrekord im Zoom-Hack-Slam aufgestellt: Thomas Kugelmeier und Zdenka Smaus-Kugelmeier aus Kradenbach.

Foto: Zdenka Smaus-Kugelmeier

„Wir fingen an zu schwitzen – und dann war man plötzlich dran und erzählte seinen Hack“, berichtet Zdenka Smaus-Kugelmeier. „Es war so befreiend, zu sprechen und die Resonanz in den Gesichtern der anderen zu sehen. Wir sind überstolz, Teil dieses Weltrekordes zu sein.“ Es hätten doppelt so viele Menschen mitgemacht, wie Kradenbach Einwohner zähle.