1. Region
  2. Vulkaneifel

Krankenhaus-Radio wird zehn Jahre alt

Krankenhaus-Radio wird zehn Jahre alt

Radio Bazillus wird zehn Jahre alt. Der Gerolsteiner Krankenhaus-Sender feiert das mit einer Verlosung und einer außergewöhnlichen Krippen-Aktion.

Gerolstein. (mh) Eine Verlosung aus Anlass seines zehnjährigen Bestehens veranstaltet das in der Region einzigartige Krankenhaus-Radio in Gerolstein: Radio Bazillus. Zu gewinnen sind drei Mal zwei Eintrittskarten für den Kinofilm "Wüstenblume" in der Eifel-Film-Bühne in Hillesheim sowie ein Abendessen für zwei Personen. Wer gewinnen möchte, sollte am Samstag, 7. November, zwischen 10 und 12 Uhr bei DJ Thomas unter Telefon 06591/17-636 anrufen.

Radio Bazillus wurde von Pfarrer Paul-Werner Monzel ins Leben gerufen, der auch heute noch Sendungen moderiert. Das Motto des ausschließlich im Krankenhaus zu empfangenden Programms lautet nach wie vor: Einmal gehört, mit guter Laune infiziert. "Vor allem die Patienten des Krankenhauses, aber auch die Angehörigen und Mitarbeiter sollen mit der Musik und den Beiträgen aufgemuntert werden", sagt Monzel, der das Redaktionsteam erweitert und verjüngt hat.

Für die Zeit nach dem vierten Advent (bis 6. Januar 2010) kündigt der außergewöhnliche Geistliche schon eine außergewöhnliche Krippen-Aktion an: "In diesem Jahr kommt bei uns Jesus Christus nicht in Bethlehem zur Welt, sondern im Schutz eines Panzers in einem Tarnzelt. Vor dem Zelt: zwei Bundeswehr-Soldaten in ihren Kampfanzügen und in Springerstiefeln." Für Monzel sowohl Hinweis auf die Realität unter anderem in Afghanistan als auch ein Denkanstoß (Bericht folgt).