Krautwisch-Binden zu Mariä Himmelfahrt

Krautwisch-Binden zu Mariä Himmelfahrt

Die Ortsgruppe Daun des Eifelvereins informiert über den Brauch des Krautwisch-Bindens zu Mariä Himmelfahrt. Der Termin wird aus organisatorischen Gründen um einen Tag vorverlegt und ist nun am Donnerstag, 11. August, um 14 Uhr im Backhaus in Boverath.

Maria Bernhardt erklärt die Bedeutung des Krautwischs und welche Blumen dazugehören. red
Anmeldung und Informationen bei Maria Bernhardt, Telefon 06592/3506.

Mehr von Volksfreund