Krautwischsegnung in Hillesheim: Helfer gesucht

Krautwischsegnung in Hillesheim: Helfer gesucht

Am Fest Maria Himmelfahrt am Donnerstag, 15. August, findet in der Pfarrkirche in Hillesheim um 19 Uhr die Segnung der Krautwische statt. Diese bietet der Frauenbund Hillesheim vor der Kirche gegen eine freiwillige Spende für die Müllkinder in Brasilien an.


Der Überlieferung nach bringt der gesegnete "Krautwisch" für ein Jahr Glück ins Haus. Er duftet nicht nur angenehm, sondern soll auch vor Krankheiten und Unwetter schützen. Neben vielen Heilkräutern wird auch Getreide in die Sträuße gebunden als Symbol für das tägliche Brot.
Für das Binden der Kräuter werden fleißige Hände gesucht, die heute, 14. August, ab 15 Uhr im Pfarrheim diesen alten Brauch fortsetzen. Wer Kräuter oder Blumen aus seinem Garten hat oder sammeln will, kann diese zum Pfarrhaus bringen oder zum Abholen anmelden. red