Kreative Wartezeit

WIESBAUM. (es) Die Katholische öffentliche Bücherei Weisbaum hatte zu einer Autorenlesung mit Pfarrer Stephan Wahl eingeladen, der als Rundfunkpfarrer bekannt ist.

Monika Schneider, Leiterin der Bücherei, begrüßte den Pfarrer, der Ordinariatsdirektor für den Bereich Bildungsarbeit, Medien und Sozialpastorale im Bistum Trier und als "Wanderprediger im Mediendschungel" tätig ist. Die Idee, Bücher zu schreiben, beantwortete der Pfarrer so: "Es hat damit zu tun, dass ich in meiner Aufgabe als Rundfunkpfarrer im Saarländischen Rundfunk tätig war und zwischendurch in der ARD das Wort zum Sonntag sprach. Da habe ich die Zeit genutzt, einiges niederzuschreiben und daraus sind einige Bücher entstanden." So auch die Geschichte vom kleinen Lieblingsengel, die der Pfarrer vorlas. Demnächst kommt ein weiteres Buch von ihm als Jubiläumsband 50 Jahre Wort zum Sonntag, "An Hecken und Zäunen", heraus. Die Autorenlesung wurde musikalisch umrahmt von den Schülerinnen Sashia Stuck, Lena Caspers und Johanna Schneider.