1. Region
  2. Vulkaneifel

Krimi-Parodie mit Sascha Gutzeit im Lokschuppen

Krimi-Parodie mit Sascha Gutzeit im Lokschuppen

Schauspieler, Musiker und Autor Sascha Gutzeit stellt am Freitag, 23. November, 20 Uhr, sein neues Musiktheaterstück "Der Mörder ist immer der Täter" im Lokschuppen vor. Dabei zieht er alle kriminellen Register und präsentiert eine liebevolle Parodie auf die große Zeit der Krimiserien.

Gutzeit spielt und singt alle Rollen selbst. Extra für diese Show hat er einen verbrecherischen Song geschrieben. Der Eifeler Krimiautor Ralf Kramp wird als Erzähler durch die Show führen. red
Karten gibt es in den TV-Service-Centern Trier, Bitburg und Wittlich. Informationen: www.lokschuppen-gerolstein.de