Kriminelle Geschichten im Landcafé

Kriminelle Geschichten im Landcafé

Kerpen (red) Unter dem Titel "Im wahrsten Sinne des Mordes" stellt Autor Ralf Kramp am Samstag, 11. Februar, um 20 Uhr im Kleinen Landcafé in Kerpen kriminelle Geschichten vor. Kramp gilt als Meister des schwarzen Humors und unterhält die Zuhörer mit mörderischen Kurzgeschichten.

Im Gepäck hat Kramp sein neues Hörbuch. Einlass ist ab 19 Uhr. Eintritt: 15 Euro (Vorverkauf), 18 (Abendkasse).
Info: Das Kleine Landcafé, Fritz-von-Wille-Straße 8, Telefon 06593/996969,
<%LINK auto="true" href="http://www.daskleinelandcafe.de" text="www.daskleinelandcafe.de" class="more"%>

Mehr von Volksfreund