Krimis mit zwei und vier Beinen

Daun · Im Forum Daun gibt es am Freitag, 29. August, einen Krimiabend mit musikalischer Unterhaltung. In einer Lesung tragen die Autorinnen Manu Wirtz aus Wiesbaum sowie das Duo Moni und Simon Reinsch aus ihren Romanen vor, begleitet vom Bänkelsänger Andreas Sittmann.

Mit allen Sinnen ist die Veranstaltungsreihe des Literaturwerks, die im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz stattfindet. Manu Wirtz schreibt Katzenkrimis und Kurzgeschichten und liest in Daun aus ihrem neuen Werk. Ihre Heldin hat mehr als zwei Beine und trägt ein Fell. Murilega heißt die Katze, die während der römischen Besatzung Germaniens im 1. Jahrhundert lebt. Monika Reinsch aus Trier liest gemeinsam mit ihrem Sohn Simon von den schwierigen Ermittlungen der Kommissarin Vanessa Müller-Laskowski. Das Autorenduo hat den Krimi "Tief im Hochwald" 2013 veröffentlicht. red