1. Region
  2. Vulkaneifel

Kunstworkshop in Gerolstein blickt auf das Thema Heimat

Kultur : Kunstworkshop blickt auf das Thema Heimat

Der Caritasverband Westeifel lädt von Freitag, 11. September, bis Sonntag, 13. September, zu einem Kunst-Workshop mit der Künstlerin und Kunsttherapeutin Dagmawit Hunz  ins Pfarrheim St. Anna Gerolstein ein.

Dabei wird Fragen nachgegangen wie „Welche Begriffe von Heimat gibt es?“, „Was bedeutet Heimat für mich?“, „Ist Heimat ein Ort, eine Gemeinschaft, ein Gefühl?“ oder „Wie würde ich Heimat beschreiben?“, und die Gedanken dazu werden künstlerisch zum Ausdruck gebracht.

Das Angebot richtet sich an alle, die Freude an künstlerischer Gestaltung und interkultureller Begegnung haben. Die Werke werden im Rahmen einer Wanderausstellung während der „Interkulturellen Woche“ präsentiert. Der Workshop wird im Innen- und Außenbereich abgehalten.

Es gelten die aktuellen Hygieneschutzmaßnahmen. Die Kleidung der Teilnehmer soll schmutzig werden dürfen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Kontakt, Info und Anmeldung (bis spätestens zum 9. September) bei der Gemeindereferentin Anette Weber unter der Telefonnummer: 06594/9219815 oder per E-Mail: anette.weber@bistum-trier.de