Kupferkabel gestohlen

Daun. (red) Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag auf einer Länge von etwa 500 Metern Oberleitungskabel an der Bahnstrecke zwischen Daun und Rengen gestohlen. Es handelt sich um insgesamt zehn Kupferleitungen unterschiedlicher Dicke, also insgesamt etwa fünf Kilometer Kabel.Die Polizei vermutet, dass die Diebe bei der Tat gestört wurden, da sie eine dreiteilige Mehrzweckleiter und bereits teilweise zusammengerolltes Kabel zurückließen.Hinweise an die Polizei Daun, Telefon 06592/96260.