1. Region
  2. Vulkaneifel

Kurioser Einbruch in Daun: Milch, Wurst und Strom geklaut

Kurioser Einbruch in Daun: Milch, Wurst und Strom geklaut

Die Polizei Daun sucht Zeugen zu einem kuriosen Einbruch in der Dauner Laurentiusstraße: Am Dienstag soll am helllichten Tag ein Unbekannter in einen Kellerraum eingebrochen sein. Seine beute: Milch, Wurst und Strom für sein Handy.

Die Tatzeit: zwischen 10.30 und 18.30 Uhr am vergangen Dienstag. Der Tatort: ein Kellerraum in der Laurentiusstraße in Daun. Die Vorgehensweise: Ein unbekannter Einbrecher schraubt zwei Schlösser ab und gelangt so in den Keller. Seine Beute: Eine Tüte Milch und eine Packung Wurst. Außerdem stöpselte er sein Handy wohl an die Steckdose an, um es aufzuladen.

Die Polizei Daun sucht nun Hinweise zu diesem Einbruchsdiebstahl vom 16. Juli: Telefon 06592/9626-0