Kurt Beck besucht Schüler, die für die Aids-Hilfe sammeln

Kurt Beck besucht Schüler, die für die Aids-Hilfe sammeln

Zum Welt-Aids-Tag hat Ministerpräsident Kurt Beck den Stand von Nora Meyer besucht. Die Schülerin des Thomas-Morus-Gymnasiums hatte zunächst geplant, diesen Stand zum Sammeln von Spenden für die Michael-Stich-Stiftung, die sich beim Kampf gegen Aids engagiert, in Trier aufstellen wollen.

Von dort erhielten die Jugendlichen aber eine Absage, weil sie ihn nicht innerhalb bestimmter Fristen beantragt hatten. Besucht haben den Stand außerdem Stadtbürgermeister Jens Jenssen, Landrat Heinz Onnertz sowie der künftige Landrat Heinz-Peter Thiel. (red)/Foto: Privat

Mehr von Volksfreund