Kurve geschnitten, Gegenverkehr gestreift, weiter

Kurve geschnitten, Gegenverkehr gestreift, weiter

Walsdorf/Hillesheim (mh) Der Fahrer eines roten Autos, vermutlich eines Toyota, ist nach Aussage einer Unfallbeteiligten am Donnerstag gegen 21.35 Uhr in einer Kurve auf der Bundesstraße 421 zwischen Walsdorf und Hillesheim auf die Gegenfahrbahn geraten, hat dort mit dem Außenspiegel den entgegenkommenden Opel Astra der Zeugin gestreift und dabei beschädigt. Er ist in Richtung Walsdorf weitergefahren, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Das bedeutet Unfallflucht. Nun ermittelt die Polizei und hofft auf Zeugenaussagen, um den Unfallverursacher ausfindig machen zu können.
Hinweise erbittet die Polizei Daun, Telefon 06592/96260.

Mehr von Volksfreund