KURZ

DROGEN: Weil er laut Polizei unter Dogeneinfluss stand, wurde einem 19-jährigen PKW-Fahrer aus dem Kreis Bitburg am Montagabend bei einer Kontrolle in Hillesheim der Führerschein entzogen.

Nach Auskunft der Beamten hatte auch sein 20-jähriger Beifahrer Drogen konsumiert, zudem wurden im Auto mehrere Gramm Haschisch gefunden.KONTROLLE: Bei einer Radarkontrolle in Hohenfels fiel ein 62-jähriger Mofafahrer aus der Verbandsgemeinde Gerolstein auf, der ohne Helm fuhr. Das Mofa war nicht versichert, der Mann hatte 1,41 Promille. Weiterhin wurden 21 Verkehrsteilnehmer geblitzt. Der Schnellste war mit 82 Sachen unterwegs, erlaubt ist Tempo 50.REITEN: In den Sommerferien werden mittwochs dreistündige Wanderritte zu den Mühlsteinhöhlen in Hohenfels-Essingen für Kinder zwischen sechs und zehn Jahren angeboten. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr im "Essinger Hof". Heute geht's los. Die Teilnehmer werden gebeten, eine Taschenlampe mitzubringen. Anmeldung bei der Tourist-Info (06591/13180) oder im Hotel (06595/961040). WANDERUNG: Zu einer Wanderung in die Vulkanlandschaft am Mittwoch, 6. August, ab 14 Uhr lädt das Kur- und Verkehrsamt Daun ein. Augen der Eifel werden die Maare auch genannt, die Zeugen der feurigen Vergangenheit der Vulkaneifel. Die rund dreistündige Wanderung im Bereich der Maare ermöglicht es, einigen Geheimnissen dieser erdgeschichtlich einmaligen Region auf die Spur zu kommen. Treffpunkt ist das Forum Daun.MOTORRADTOUR: Zu einer Wochenendtour an den Niederrhein laden die Highlander-Motorradtourer-Eifel für 9. und 10. August ein. Abfahrt ist am Samstag um 10 Uhr auf dem Bahnhofvorplatz in Lissendorf. Die Highlander hoffen, dass ähnlich viele Fahrer mit dabei sind wie bei der Motorradwallfahrt nach Klausen. Nähere Informationen gibt es im Internet unter www.highlandereifel.de oder telefonisch unter 0177/7142246.DORFFEST: Chorgemeinschaft, Feuerwehr und Sportverein Bongard laden ein zum Dorffest am Samstag und Sonntag, 2./3. August. Eröffnet wird das Fest durch den Anstich eines (Frei-) Bierfasses am Samstag um 19 durch den Ortsbürgermeister. Am Sonntag geht es um 9 Uhr mit einer Messe weiter, gefolgt von Frühschoppen (10 Uhr) und Mittagessen (ab 12 Uhr). Ab 14 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen, für die Formel-1-Fans steht ein Fernseher bereit.