KURZ

ZUKUNFTSWERKSTATT: Der SPD-Kreisverband lädt zu einer Zukunftswerkstatt mit dem Thema "Gerechtigkeit ohne Konjunktur?" am Samstag, 31. Januar, ab 9.30 Uhr nach Mainz ein. Umweltministerin Margit Conrad leitet das Forum.

Neben Bischof Reinhard Marx, dem Ministerpräsidenten Kurt Beck und der Bundestagsabgeordneten Sabine Bätzing nehmen die Schauspielerin Anna Thalbach und Wolfgang Merkel vom Institut für politische Wissenschaft (Heidelberg) teil. Infos und Anmeldung beim SPD-Bürgerbüro, Telefon 06595/900-453 oder -454 sowie per E-Mail an astrid.schmitt.mdl@t-online.deVOLKSHOCHSCHULE: Die VHS Gerolstein bietet den Kurs "Gesund durch Meditation" an. Beginn ist am Donnerstag, 22. Januar, 19 Uhr, in der Lebensberatung Gerolstein, Kasselburger Weg 4. Es sind 20 Unterrichtsstunden an zehn Abenden, jeweils donnerstags, von 19 bis 20.30 Uhr, unter der Leitung von Mechthild Simonis (Meditationslehrerin und Gruppentherapeutin) vorgesehen (Gebühr: 30 Euro). Anmeldungen an die VHS Gerolstein, Telefon 06591/13-107 oder 13-124.ORTSGEMEINDERAT: Der Winterdienst steht im Mittelpunkt der Sitzung des Ortsgemeinderats Salm am Montag, 2. Februar, um 19 Uhr im Gemeindehaus in Salm. Zudem geht es um das Errichten eines Geländers und die Vergabe der Hausnummern im Baugebiet "Vor den Rüben".CARITAS: Der ambulante psychosoziale Dienst des Caritasverbandes für die Region Westeifel bietet eine Informations- und Arbeitsgruppe "Umgang mit Alkohol" an. Für die Teilnehmer besteht die Möglichkeit, ihre eigene persönliche Situation miteinzubeziehen und sich mit anderen Gruppenteilnehmern auszutauschen. Der Kurs bereitet mit Rollenspielen auf die Medizinisch-Psychologische Untersuchung vor. Erstes Treffen ist am 29. Januar, anschließend treffen sich die Teilnehmer bis 1. April immer donnerstags von 19 bis 20.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Gerolstein, Sarresdorfer Straße 15 a. Die Teilnahme ist auf acht Personen begrenzt. Beim letzten Treffen können Bescheinigungen ausgestellt werden. Weitere Informationen und Anmeldung zur Informationsgruppe gibt es beim Caritasverband Daun, Telefon 06592/95730.

Mehr von Volksfreund