KURZE

IMMERATH: Zum diesjährigen ökumenischen Kreuzweg der Jugend lädt die Jugendgruppe Immerath für Karfreitag, 14. April, ein. Unter dem Motto: "Von Angesicht zu Angesicht" beten die Jugendlichen den schon zur Tradition gewordenen Jugendkreuzweg.

Beginn ist in Immerath am Karfreitag, 14.April, um 18 Uhr in der Filialkirche Immerath. Bei entsprechender Witterung wird er mit einer Prozession zur Dreifaltigkeitskapelle fortgesetzt.STEININGEN: Die Gemeinde Steiningen feiert am Sonntag, 16. und am Montag, 17. April, ihre Osterkirmes mit der an Ostermontag traditionell stattfindenden Pferdesegnung. Unter dem Schutz des Heiligen Mauritius wird Pater Pöpping hoch zu Ross die vorbeireitenden Pferde bei der Kirche sonntags ab 9.30 Uhr segnen. Diese Tradition gibt es seit über 250 Jahren. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, wird die Ortsdurchfahrt für eine Stunde gesperrt. Jeder Pferdehalter erhält eine Stallplakette. Für die Anbindung und Fütterung wird gesorgt. KELBERG: Burg Kerpen und der schönste Wasserfall der Eifel am Montag, 17. April. Treffpunkt: Marktplatz Kelberg um 13.30 Uhr. Strecke: 11 Kilometer, leichte Rucksackverpflegung genügt.KELBERG: Unter dem Motto "Wandern und Helfen" können interessierte Wanderer am Ostermontag, 17. April, eine einzigartige Landschaft erwandern und gleichzeitig etwas für den für den guten Zweck tun. Der Dankeschön-Obolus für die Wanderführerin wird nämlich einer helfenden Einrichtung, wie zum Beispiel "Ärzte ohne Grenzen", gespendet. Der Treffpunkt für die Wanderung ist der Wanderparkplatz Geschichtsstraße an der L 101, Richtung Mosbruch um 14 Uhr. Die Strecke dauert zirka drei Stunden.