KURZE_Gero

WASSER: Anlässlich des Internationalen Museumstages am 8. Mai 2005 öffnet das Naturkundemuseum Gerolstein seine Türen kostenlos für die Besucher aus Nah und Fern. Dieses Jahr heißt das Motto des Museumstages "Museen bauen Brücken".

In zwei kurzen Diavorträgen um 11 Uhr und um 15 Uhr stellt der Geologe des Gerolsteiner Landes, Dr. Peter Bitschene, dem Neugierigen und dem (Wissens-)Durstigen die "Wunderbare Welt des Wassers im Gerolsteiner Land" vor. Abgerundet wird das Ganze durch eine Verkostung der bekannten hiesigen Mineralwässer "Gerolsteiner Sprudel" und "St. Gero" im Vergleich mit dem kaum mineralisierten, weichen Wasser aus dem Sandstein. Und für die Kleinen steht natürlich die leckere "Gerolsteiner Apfelschorle" bereit, gespendet vom berühmten heimischen Brunnen. Tauchen Sie ein in die "Wunderbare Welt des Wassers im Gerolsteiner Land", anlässlich des Internationaler Museumstages am 8. Mai 2005, mit Lichtbildvortrag und Wasserverkostung um 11.00 Uhr und um 15.00 Uhr im Naturkundemuseum Gerolstein, Eintritt frei! Informationen bei der Touristinformation Gerolsteiner Land, Tel. 06591/13180, Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr, Samstag 10 - 13 Uhr.