L 52 ab heute für vier Monate gesperrt

L 52 ab heute für vier Monate gesperrt

Der Ausbau der Landesstraße 52 zwischen Lutzerath und Strotzbüsch beginnt heute, 2. Juli. Die Straße ist während der gesamten Bauzeit von etwa vier Monaten gesperrt.

Eine Umleitung wird über die L 16 in Richtung Gillenfeld und die B 421 in Richtung Strotzbüsch eingerichtet.
Die alte Fahrbahn weist auf 2,3 Kilometern Länge starke Schäden auf und ist für die vorhandene Verkehrsbelastung zu schmal. Deshalb wird sie auf 5,50 Meter verbreitert. red

Mehr von Volksfreund