1. Region
  2. Vulkaneifel

Landcafé: "Es könnte so schön sein..."

Landcafé: "Es könnte so schön sein..."

Gudrun Höpker präsentiert ihr erstes Soloprogramm "Es könnte so schön sein.

.." am Samstag, 26. November, 20 Uhr, im kleinen Landcafé. Mit subtilem Humor und viel Selbstironie nimmt sie laut Pressemitteilung die Widrigkeiten des Alltags unter die Lupe. Höpkers
Stimme kennen viele aus dem Radio. Sie hat sowohl eine Schauspiel- als auch eine Journalistenausbildung. Seit 2000 moderiert sie im WDR Radio, erst bei Eins Live, seit 2002 bei WDR 2. Neben ihrem ersten Soloprogramm ist sie auch mit einem Duo-Abend ("Höpker und Buurmann haben Krach") und verschiedenen Theaterproduktionen auf den Bühnen unterwegs. Einlass ist um 19 Uhr. red
Karten kosten im Vorverkauf 15 Euro und an der Abendkasse 18 Euro.