1. Region
  2. Vulkaneifel

Landesregierung bewilligt etwa 1,1 Millionen Euro für Straßenausbauten

Straßenbau : Landesregierung bewilligt etwa 1,1 Millionen Euro für Straßenbau

Für den Ausbau der Kreisstraße 67 zwischen Schüller und Jünkerath sowie zwischen Jünkerath und Esch erhält der Landkreis Vulkaneifel von der Landesregierung eine Zuwendung in Höhe von 1 078 000 Euro.

Dies hat Verkehrsminister Volker Wissing am Mittwoch morgens mitgeteilt. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) werde den förmlichen Bewilligungsbescheid in den nächsten Tagen versenden.

Auf einer Länge von insgesamt 4,1 Kilometern sollen die Streckenabschnitte frostsicher ausgebaut und umfassend modernisiert werden.