Landesstraße bei Strotzbüsch gesperrt

Landesstraße bei Strotzbüsch gesperrt

Wegen Bauarbeiten wird die L 52 ab der Einmündung B 421/ L 52 bei Strotzbüsch in Richtung Seniorenheim Haus Felicitas und Richtung Lutzerath ab Montag, 19. September, gesperrt. Dies teilt der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Gerolstein mit.

Die Sperrung dauert laut LBM voraussichtlich bis zum 30. September.
Eine Umleitung werde ab der Einmündung B 421/L 52 bei Strotzbüsch, über die B 421, Strotzbüsch und die L 16 bis zur Einmündung L 16/L 52 in Lutzerath und umgekehrt ausgeschildert. Der Verkehr zum Seniorenheim Haus Felicitas werde in Strotzbüsch innerörtlich umgeleitet. red

Mehr von Volksfreund