Landfrauen aus Neroth gründen neuen Ortsverband

Ehrenamt : Landfrauen aus Neroth gründen neuen Ortsverband

(red) Der Ortsverband für die Landfrauen in Neroth ist nun unter „Dach und Fach“. Nach zwei Anläufen konnte der Vorstand komplettiert werden. In Neroth zählte der Kreis der Landfrauen bereits mehr als 20 Personen, aber dennoch fanden selten Aktivitäten im Ort statt.

Es fehlte das Bindeglied zum Kreisverband – eine Ansprechperson, die die Wünsche der Landfrauen an den Kreisverband weitergab. Während der Mitgliederversammlungen am 10. und 29. Oktober im „Sprünkerhaus“ wurde jetzt aber offiziell der Landfrauen-Ortsverband Neroth gegründet. Bei offener Wahl mit Handzeichen waren alle drei folgenden Wahlgänge einstimmig. Edith Peters wurde zur 1. Vorsitzenden gewählt. Stellvertreterin ist Alexandra Buhr und mit Bianca Keweloh-Jung als weiteres Gremiumsmitglied war der Vorstand komplett. Foto: Ilse Spohr

Mehr von Volksfreund