Landrat Heinz-Peter Thiel: Zeichen der Geschlossenheit

Landrat Heinz-Peter Thiel: Zeichen der Geschlossenheit

Zufrieden mit der Klage-Entscheidung des Kreistags Vulkaneifel? Thiel: Sehr zufrieden. Es ist ein Zeichen der Geschlossenheit, ein deutliches Signal in Richtung Mainz.

Zudem haben wir nun Rechtssicherheit, was unser weiteres Vorgehen angeht. Könnte das Land Rheinland-Pfalz aus Ihrer Sicht seine Position noch ändern?Thiel: Der Innenminister war leider beratungsresistent, aber ich gehe davon aus, dass die Landtagsabgeordneten kein Gesetz beschließen, das juristisch nicht einwandfrei ist. Wann liegt das Ergebnis vor?Thiel: Nächste Woche. Auch dabei hoffe ich auf ein starkes Votum für den Kreis Vulkaneifel und als Rückendeckung für Kreistag und Landrat. Interview

Mehr von Volksfreund