1. Region
  2. Vulkaneifel

Landratsamt in Daun kündigt Schnelltests für alle Vulkaneifeler an

Corona-Pandemie : Vulkaneifelkreis bietet ab Montag Schnelltests an

Der Landkreis Vulkaneifel setzt die Vorgabe des Bundes nach kostenlosen Schnelltests im Rahmen des Projektes „Testen für alle“ um und bietet ab Montag, 8. März, an drei Tagen in der Woche von 16 bis 19 Uhr an verschiedenen Standorten kostenlose Antigen Schnelltests für alle Einwohner des Kreises an.

Beim DRK-Ortsverein in Daun werden am Montag, Mittwoch und Freitag die Testungen genauso angeboten wie bei den jeweiligen Ortsvereinen in Gerolstein, Hillesheim und Uersfeld. Getestet wird jeweils draußen durch geschultes Personal. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Lediglich der Personalausweis oder Reisepass muss mitgebracht werden.

Darüber hinaus wird ein „Mobiles Testzentrum“ in einem ehemaligen Feuerwehrfahrzeug eingerichtet. Es soll bei Bedarf in Unternehmen, Kindertagesstätten, Schulen oder sonstigen Einrichtungen zum Einsatz kommen. Eine Anmeldung hierzu ist ab sofort möglich. Ansprechpartner ist Rainer Leuer von der Kreisverwaltung Vulkaneifel. Er ist per E-Mail an rainer.leuer@vulkaneifel.de oder unter Telefon 06592/933210 erreichbar.

Adressen der Testzentren und weitere Informationen im Internet unter www.vulkaneifel.de