Gesellschaft Lange Schlange vor der Dauner Tafel

Daun · Nach der coronabedingten Schließung vor mehr als zwei Wochen hat die Dauner Tafel am gestrigen Donnerstag in Zusammenarbeit mit dem Bürgerdienst behelfsmäßig 200 vorgepackte Tüten mit Grundlebensmitteln, Konserven und Brot ausgegeben.

 Der Andrang war groß, die Kunden haben sich vorbildlich an die vorgegebenen Abstandsregeln gehalten.

Der Andrang war groß, die Kunden haben sich vorbildlich an die vorgegebenen Abstandsregeln gehalten.

Foto: TV/Mario Hübner

Der Andrang am Standort in der Nähe des Dauner Bahnhofs war groß, die Kunden haben sich vorbildlich an die vorgegebenen Abstandsregeln gehalten. Weil die Tafel weiter bis nach Ostern geschlossen bleiben wird, gibt es am Mittwoch, 9. April, eine kostenlose Hausbelieferung.

Weitere Informationen im Internet unter www.dauner-tafel-ev.de.