1. Region
  2. Vulkaneifel

Langlaufloipe am Ernstberg bei Hinterweiler frisch gespurt

Nach Schaden durch Autofahrer : Langlaufloipe am Ernstberg bei Hinterweiler ist frisch gespurt

Die Vulkaneifeler können wieder dem Landlauf frönen. Die Loipe am Ernstberg ist wieder befahrbar.

Der durch einen Autofahrer vor gut einer Woche verursachte Schaden der Langlaufloipe am Ernstberg konnte nach genügend Neuschnee in den vergangenen Tagen und mehrmaliger Loipenpräparation durch Mitglieder des SLV Ernstberg wieder weitgehend behoben werden. Da auch keine neuen Schäden verursacht wurden, herrschten am  Wochenende beste Wintersportbedingungen am Ernstberg vor, die auch viele Besucher nutzten.

Angesichts des für die nächsten Tage angekündigten Tauwetters ist aber unklar, wie lange dies noch so sein wird. Allerdings: Der Ernstberg ist knapp 700 Meter hoch.