Lattenzaun beschädigt und geflüchtet

Lattenzaun beschädigt und geflüchtet

Die Polizei sucht denjenigen, der zwischen Freitag, 1. März, und Montag, 4. März, bei einem Unfall in Kelberg einen Schaden von 500 Euro verursacht hat und anschließend geflüchtet ist. Im Bereich der Vinzenziusstraße beschädigte er mit seinem Wagen einen Lattenzaun zwischen Parkplatz und Spielplatz der Kindertagesstätte.

red
Hinweise an die Polizei Daun unter der Telefonnummer 06592/96260.

Mehr von Volksfreund