1. Region
  2. Vulkaneifel

Lebenscafé für Trauernde

Lebenscafé für Trauernde

Kelberg. (red) Menschen, die den Tod eines nahe stehenden Menschen betrauern, treffen sich jeden dritten Mittwoch im Monat. Die nächsten Termine sind am Mittwoch, 17. März und 21. April, von 15.30 bis 17.30 Uhr.



Das Lebenscafé will Menschen in ihrer Trauer Unterstützung geben, die hilft, nach dem Tod weiterzuleben. Beim gemeinsamen Kaffee in einer ruhigen Atmosphäre wird den Teilnehmern Raum und Zeit zum Gespräch und Beisammensein mit ebenfalls Betroffenen gegeben. Die Begegnung mit der Erfahrung anderer kann in der Trauer helfen.

Auf Wunsch besteht die Möglichkeit zum Einzelgespräch. Das Lebenscafé ist ein offenes Angebot, unabhängig von Religionszugehörigkeit und Nationalität. Die Teilnahme ist kostenlos.

Infos bei Agathe Simon, Telefon 02692/1044, oder im Pfarrbüro Kelberg, Telefon 02692/364.