Leichte Sommerwanderung

Leichte Sommerwanderung

Hillesheim (red) Der Eifelverein, Ortsgruppe Hillesheim, unternimmt am Sonntag, 2. Juli, eine Tour in der Dollendorfer Kalkmulde. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Rathaus Hillesheim.

Von dort geht es in Fahrgemeinschaften zum Ausgangspunkt.
Die leichte, sechs Kilometer lange Tour am Rande des Naturschutzgebietes Lampertstal führt auf einem alten Kreuzweg inmitten von üppigen Wildblumen und Heilkräutern zur Antoniuskapelle.
Eine Schlussrast ist vorgesehen. Wanderführerin ist Felicitas Schulz.

Mehr von Volksfreund