Leichtsinn auf dem Weg zum Kindergarten

Leichtsinn auf dem Weg zum Kindergarten

Gerolstein/Daun. (red) In regelmäßigen Abständen wird die Sicherung von Kindern im Bereich von Kindergärten und Schulen überprüft. Auch bei den Kontrollen am Freitag wurden neun Verstöße festgestellt, bei welchen die Kinder in den Fahrzeugen nicht ordnungsgemäß oder sogar überhaupt nicht gesichert waren.

Auch bei Geschwindigkeitskontrollen wurden Verstöße festgestellt. Trotz widriger Straßenverhältnisse fuhren zahlreiche Fahrzeuglenker zu schnell. Erwischt wurde auch ein 27-jähriger PKW-Fahrer aus der VG Daun, der ohne Fahrerlaubnis unterwegs war. Gegen ihn wird ein Strafverfahren eingeleitet.