Leih-Filme immer begehrter

Leih-Filme immer begehrter

HILLESHEIM. (mh) Um 14 Prozent sind die Ausleihen in der katholischen öffentlichen Bücherei in Hillesheim im vergangenen Jahr im Vergleich zu 2004 gestiegen. In absoluten Zahlen: Wurden 2004 an Büchern, Tonträgern und Filmen 22 436 Exemplare ausgeliehen, waren es 2005 bereits 24 031 Werke.

Die teilte Hillesheims Stadtbürgermeister Matthias Stein (CDU) mit. Aus der Statistik, die er vortrug, geht hervor, dass neben den Büchern diesmal Videos und DVDs die Renner waren: 3281 Mal wurden diese ausgeliehen, darunter 1928 Kinderfilme.

Mehr von Volksfreund