1. Region
  2. Vulkaneifel

Schule und Bildung : Lernmittelfreiheit: Anträge digital stellen

Schule und Bildung : Lernmittelfreiheit: Anträge digital stellen

(red) Der Landkreis Vulkaneifel bietet ab sofort die Möglichkeit, den Antrag auf Lernmittelfreiheit (kostenlose Schulbuchausleihe) bequem online zu stellen. Unter Berücksichtigung der Abgabefrist können Anträge auf diese Weise sieben Tage die Woche rund um die Uhr gestellt werden.

Die Online-Anträge sind abrufbar über die Internetseite des Landkreises Vulkaneifel www.vulkaneifel.de (Suchbegriff: Schulbuchausleihe) oder direkt über folgenden Link: www.vulkaneifel.de/lmf-online.

Zusätzlich werden bis zum 31. Januar allen Schülern der Schulen in Trägerschaft des Landkreises Vulkaneifel, an denen die Teilnahme an der Schulbuchausleihe möglich ist Anträge auf Lernmittelfreiheit für das Schuljahr 2020/2021 sowie Infoblätter zur Antragsstellung ausgehändigt.

Die Lernmittelfreiheit muss für jedes Schuljahr neu beantragt werden.

Die Kreisverwaltung bittet um Beachtung, dass die Frist für die Beantragung der Lernmittelfreiheit am Montag, 16. März, endet.

Besteht noch Unklarheit darüber, welche Schule der Schüler im neuen Schuljahr besuchen möchte, sollte aus Gründen der Fristwahrung trotzdem ein Antrag auf Lernmittelfreiheit gestellt werden. Sollten die Schüler nach Antragsstellung eine andere Schule innerhalb von Rheinland-Pfalz besuchen, wird die Entscheidung über den Antrag für die neue Schule übernommen. Anträge auf kostenlose Schulbuchausleihe, die nach dem oben genannten Termin eingehen, können nicht mehr für das Schuljahr 2020/2021 berücksichtigt werden. Sollte bis zum oben genannten Termin kein Antrag gestellt worden sein beziehungsweise eine Ablehnung erhalten worden sein, bestehe laut Schreiben der Kreisverwaltung die Möglichkeit, an der Ausleihe gegen Gebühr teilzunehmen.

Dazu werden den Schülern rechtzeitig Informationen per Elternbrief zur Verfügung gestellt.

Für Rückfragen stehen folgende Mitarbeiter von montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 12 Uhr zur Verfügung:

Almuth Faltin, Büro 316, Telefon: 06592/933-396, E-Mail: almuth.faltin@vulkaneifel.de,

Ilona Heinz, Büro 325, Telefon: 06592/933-369, E-Mail: ilona.heinz@vulkaneifel.de. Fragen können auch per E-Mail an folgende Adresse gerichtet werden: schulbuchausleihe@vulkaneifel.de