1. Region
  2. Vulkaneifel

Lesung: Historischer Gerichtstag

Lesung: Historischer Gerichtstag

Der Eifelverein Hillesheim veranstaltet eine besondere Lesung im Rathaus-Café in Hillesheim. Das Stück "Fluch und Schande am Gerichtstag", das im Jahr 2009 mehrfach beim Festival "Tatort Eifel" aufgeführt wurde, ist von Stadtführerin Felicitas Schulz umgeschrieben worden.

Eine Stunde lang können die Besucher am Mittwoch, 19. November, ab 15 Uhr ihren Text hören, der sich auf spannende Weise mit einem historischen Gerichtstag in Hillesheim befasst. Einige der damaligen Laienschauspieler sind bei "Lesung und Geschichten" dabei und werden das Programm mitgestalten. Der Eintritt ist frei. red