1. Region
  2. Vulkaneifel

LKW verliert Ladung: 100 Kisten Sprudel liegen in Gerolstein auf der Straße

LKW verliert Ladung: 100 Kisten Sprudel liegen in Gerolstein auf der Straße

In einem Kreisverkehr in Gerolstein hat ein Laster in der Nacht zum Montag seine Ladung von etwa 100 Kisten gefüllt mit Sprudelflaschen verloren. Diese sammelten die Polizei und der LKW-Fahrer noch in der Nacht wieder ein.

Ein Laster, der mit Sprudelflaschen beladen war, ist gegen Mitternacht in den Kreisverkehr in der Lindenstraße gefahren und hat dort etwa 100 Kisten Sprudel verloren. Laut Polizei hatte sich wegen eines technischen Defekts die seitliche Abdeckung des LKW-Anhängers geöffnet.

Eine Streife der Polizei und der Lasterfahrer sammelten die Flaschen wieder ein, verstauten sie in Kisten und beluden den Laster. Für die etwa 45-minütige Aufräumaktion sperrte die Polizei den Kreisel halbseitig.