Loewe folgt auf Krings

Medienzentrum des Landkreises Vulkaneifel unter neuer Leitung: Jan Loewe (TMG) ist seit 1. August Leiter des Kreismedienzentrums

Daun. (red) In einer kleinen Feierstunde in der Kreisverwaltung Vulkaneifel wurde Jan Loewe, Lehrer für Kunst und Englisch am Thomas-Morus-Gymnasium in Daun, durch Landrat Heinz Onnertz zum neuen Leiter des Kreismedienzentrums berufen. Er übernimmt damit die Nachfolge von Bernd Krings, der mit seinem Namen jahrelang für das Medienzentrum des Landkreises Vulkaneifel gestanden hat.

Das Kreismedienzentrum ist eine Dienstleistungseinrichtung für Schulen und Bildungseinrichtungen im Landkreis Vulkaneifel. Es fungiert als Beratungseinrichtung in Sachen Medienerziehung, Einsatz neuer und alter Medien im Unterricht und vielem mehr. Darüber hinaus ist dort ein großes Angebot unterschiedlicher Medienarten vorhanden, das ständig ergänzt wird.

Landrat Heinz Onnertz dankte dem bisherigen Leiter Bernd Krings für sein herausragendes Engagement und wünschte dem neuen Leiter Jan Loewe viel Spaß und Erfolg bei seiner neuen Tätigkeit.